Berufliche Vita und Mitgliedschaften

  • Geb. in Düsseldorf
  • Studium der Zahnheilkunde an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn
  • 1992 Approbation als Zahnarzt
  • 1993 Promotion
  • Mehrjährige intensive Fortbildung im „Initiativkreis umfassende Zahnerhaltung“ in Implantologie, Parodontologie, ästhetische Zahnheilkunde und Invisalign
  • Erlaubnis der Zahnärztekammer Nordrhein zur Führung der Tätigkeitsschwerpunkte Parodontologie, Implantologie sowie Funktionstherapie
  • Zertifiziert für Kraniofaziale Orthopädie, Kieferothopädie mit dem DAMON®-System sowie für das Orthocaps-System und für Lachgas-Anwendung
  • Derzeit Postgraduierten-Studium zur Erlangung des akademischen Grades „Master of Science für Kieferorthopädie“, MSc, (Universität Krems)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare